Vortrag von Olaf Klug, Essen

Die Impfung liefert neuen Zündstoff für altbekannte Zweifel. Aus allen Ecken ruft es Verunsicherte, Maßnahmenskeptiker, aber auch allgemeine Impfkritiker auf das Parkett. Tanzend zum Medienkonzert von Nebenwirkung und Wirkung, begleitet vom Lärm tausender Nachrichten, positionieren sie sich abhängig von Informationsstand und eigenem Ermessen. Über soziale Medien, Zeitungen, Bekannte usw. erreicht uns eine Flut an Informationen. Sie sind immer häufiger auf einzelne Fakten beschränkt, immer seltener auf den Erkenntnisprozess. Dabei ist es eben dieser, der die Behauptung von der Wahrheit trennt. Unser Ziel sollte es sein, die Wissenslücke über Impfungen im Allgemeinen, deren Impfstofftypen sowie über die aktuellen Covid-Impfstoffe zu schließen und somit einen Beitrag zur objektiven Meinungsbildung zu leisten.


Olaf Klug, Jahrgang 1991, ist niedergelassener Arzt in einer Praxis für Allgemeinmedizin in Gelsenkirchen.


Spenden

Helfen Sie mit, dass dieses einmalige Forum kritischer Wissenschaft und Kultur finanziell unabhängig, allein durch Spenden, Seminar-Beiträge und Literaturverkauf leben und sich fortentwickeln kann.

Jetzt spenden
>