Vortrag von Hans-Josef Fell aus Hammelburg auf der Offenen Akademie 2022 in Gelsenkirchen.

Um die Erderhitzung noch zu bremsen, muss die Weltgemeinschaft in kurzer Zeit alle CO2-Emissionen stoppen und gleichzeitig große Kohlenstoff senken schaffen. Beides ist mit großem politischem und gesellschaftlichem Willen machbar. Da 60 % aller Treibhausgasemissionen durch die Nutzung von Erdöl, Erdgas und Kohle verursacht werden, ist die globale grundlegende Umwälzung des heutigen fossilen und atomaren Energiesystems auf 100 % Erneuerbare Energien der alles entscheidende Kern des Klimaschutzes.


Spenden

Helfen Sie mit, dass dieses einmalige Forum kritischer Wissenschaft und Kultur finanziell unabhängig, allein durch Spenden, Seminar-Beiträge und Literaturverkauf leben und sich fortentwickeln kann.

Jetzt spenden
>